Fahrt nach Nordirland

Sind von Dublin nach Nordirland hoch, zur Carrick-a-Rede Bridge. Das war wieder einmal eine Fahr mit Hindernissen und dennoch haben wir sie gefunden.

Als wir aussteigen wollten, begann es so häftig zu Regnen dass wir wieder ins Auto stiegen und warteten bis der Regen zu Ende war. Es dauerte nicht länger wie 5 min. Echt der Wahnsinn. Wir starteten zur Brücke- dass Wetter riss total auf und wir hatten zauberhaften Sonnenschein.

Die Brücke befindet sich vor der Küste des zwischen Ballycastle und Ballintoy. Es handelt sich um eine schmale Hängebrücke für Fußgänger, die eine Meerenge von 20 Metern in einer Höhe von 30 Metern überspannt. Der Fußweg zur Brücke dauert 15 min. und führt über einen teilweise recht steilen Pfad.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0