Turbulenter Anfang

Von Anfang bis Ende wirklich eine turbulente Reise.

 

Zuerst verpassten wir das Einchecken am Münchner Flughafen. Astrid mit Jogy und Janine führten uns in einem Auto raus- Rebecca und Bettina kamen mit Conny dazu.

Leider machten wir einen zu langen Stop.

Wir verpassten das ganze wegen 5 Minuten. Dass war der erste Schock. Wir sahen das Ganze noch Harmolos. Obwohl wir uns ärgerten - zahlten wir den Aufpreis von 75.- und flogen somit erst Abends.

 

Wir machten uns noch Lustig darüber und nannten uns einfach "die Vier vom Terminal"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0